PeterPan bei Pixel-Schweiz.ch


Eine Idee greift um sich: Kaufen Sie Pixel! Werben über das Internet wird viel diskutiert. Für manche ist es einfach nur "hip" für andere das grösste Geldgrab des Jahrhunderts – aber wer es klug anstellt, kann sogar gemütlich mit etwas Aufwand und einer guten Idee Geld verdienen. Nun schwappt eine neue Welle aus England über die Welt: "Kaufen Sie Pixel". Alex Tew – 21 Jahre alt – liegt hart am Wind mit seiner Idee Millionär zu werden. Mit seiner Website "The Million Dollar Homepage", welche am 26. August 2005 startete, hat er bereits 853,300 Dollar verdient (Stand 12.12.2005). Die Idee ist einfach und einfach genial: Er verkaut Pixel – also die kleinen Bildpunkte auf Ihrem Bildschirm für je einen Dollar. Natürlich nicht einzeln, sondern immer 10er-weise. Der Clou: Klickt man auf ein solches Banner, so gelangt man direkt auf die Website des Werbenden.

Mich würde nicht wundern, wenn die Website auch noch einen Kunstpreis erhält. Die Idee von Alex Tew hat sich nun weltweit verbreitet und die Schweiz erreicht. Und "der Pan" ist mit dabei. Genauer gesagt bei "Pixel-Schweiz". Warum gerade dort? Erstens wird laut Betreibern 80% für gemeinnützige Organisatoren gespendet und zweitens gibt es dort auch kostenfreie Pixel (maximal 4×10 Pixel), welche man für 2 Monate nutzen kann.

Sucht man in Google nach "Pixel kaufen Schweiz" so erhält man noch viele andere Betreiber, welche die Idee von Alex Tew auch kommerziell nutzen wollen; z.B. "Swisspixel". Die Mindestkaufmenge beträgt 100 Pixel a 1 Franken. Laut Betreibern werden 10% an die AHV gespendet. 🙂 Von einer Million Pixel sind dort grad mal 12 800 verkauft – also ist die Seite noch eher rot/weiss als bunt. Bei "Pixelmatrix" – einer weiteren Pixel-Werbe-Website – sieht es noch schlechter aus: Grad mal 5 800 Pixel wurden bisher unter das Werbevolk verteilt. Tja, so ist das mit guten Ideen. So mancher Nachahmer geht halt dann trotzdem noch "nebenbei" in die Arbeit.

Link zu Pixel-Schweiz

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: