Produktmarketing für Blogs – Ein Beispiel aus der Praxis: Der Leumund.ch


Produktmarketing – in der Managersprache "Merchendising" genannt – wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Merchendising ist eine Massnahme, um den Bekanntheitsgrad eines Produktes über Werbung und Marketing zu fördern. Eine Massnahme ist das sog. "Branding". Auch der Trend zu "Corporate Identity (CI)" führt durch den Wiedererkennungseffekt zur Förderung der Bekanntheit.

In der Bloggerwelt sind alle drei Untergruppen der Corporate Identity nutzbar: Corporate Communication (CC), Design (CD) und Behaviour (CB). Alle drei Teilaspekte prägen das einheitliche, prägnante Erscheinungsbild des Blogs.

Der Blog "Leumund.ch" greift diese Möglichkeit des Merchendising auf und bietet seit heute diverse Produkte aus verschiedenen Lebensbereichen in seinem Shop zu "fairen Preisen" 😉 zum Kauf an. Wer noch kein passendes Weihnachtsgeschenk für Sie oder Ihn gefunden hat, kann sich noch schnell zugreifen. Ich möchte mich hier nur auf zwei modische Artikel aus der pfiffigen "Underwear-Collection" beschränken:

Mehr unter www.leumund.ch oder direkt im Shop!

One Response to Produktmarketing für Blogs – Ein Beispiel aus der Praxis: Der Leumund.ch

  1. leu sagt:

    Na ja, die Boxershort ist aber aus politischen Gründen mit 196 Euro ein wenig teurer als die andere Ware!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: