PeterPan`s Sonntagausflug nach Luzern – Weisse, Brezn und Händlmaier-Senf


Gestern, Sonntag 19.02.2006, hab ich mit Tinkerbell einen Nachmittags-Ausflug nach Luzern gemacht.

Kinderschuhgeschäft in Luzern mit dem Namen „PeterPan“.

Tauben und Touristen betrachten die bekannte Holzbrücke (Kapellbrücke) in Luzern.

In Luzern von Vogelgrippe keine Spur: Die Möven fliegen und die Enten tauchen absolut lebendig.

Was der Tourist nicht weiss. Typische Schweizer Andenken: Nussknacker aus dem Böhmerwald oder aus dem Erzgebirge.

Andenkenladen rund um die Uhr geöffnet. Darf es etwas mehr sein?

Die Entscheidung kann bei der Auswahl an KrimsKrams schon schwer fallen.

Die ersten sanften Sonnenstrahlen versuchen durch die Wolken zu kommen. Es war fönig mild an diesem Sonntag im Februar.

Einen Bogen schlagen zur Fasnacht?

Was den Zürchern die Zünfte ist den Luzernen die Guggemusi und die Fasnacht.

Da werden die Häuser der Gugge dekoriert.

In der Fasnachtzeit sind sogar die Schaufensterpuppen „spitz“ 😉

Es gibt sogar einen Laden in Luzern der nur Schweizer Errungenschaften und Andenken verkauft.

In der Rathausbrauerei erholt man sich nach einem anstrengenden Nachmittagsspaziergang.

Ruhiges Stilbild mit selbstgebrautem Bier in der Rathausbrauerei in Luzern.

Technik die begeistert: Bierzapfanlage in Chrom und Kupfer.

In der spiegelblank polierten Bierzapfanlage in der Rathausbrauerei in Luzern spiegelt sich das gesamte Umfeld gleich mehrfach.

Ein weiteres Stilbild. Diesmal orginal Bayerische Weisswürste, frisch aufgebackene knackige Brezn, orginal Händlmaier-Hausmacher-Senf (aus Regensburg) und ein (Whisky-)Bier. Und das mitten in Luzern! Die Rathausbrauerei in Luzern ist die einzige mir bekannte Location in der Schweiz, in der es meine Leibspeise gibt.

5 Responses to PeterPan`s Sonntagausflug nach Luzern – Weisse, Brezn und Händlmaier-Senf

  1. Christa sagt:

    …war schon ewigs lange nicht mehr in Luzern. Anstelle immer wieder den Rheinfall zu besichtigen, wäre eine Sonntagsreise nach Luzern bestimmt lässiger, nicht nur für meine Kinder 🙂

    Übrigens: Weisswürste mag ich auch.

    LG Christa

  2. rogerrabbit sagt:

    Oktoberfest auf dem Bauschänzli in Zürich bietet saisonal Deine Leibspeise.
    Die Rathausbrauerei ist schon ein gemütlicher Ort.

  3. PeterPan sagt:

    Hallo Christa..
    also ich fahr mit Gästen immer Richtung „Berge“ und „Seen“. Und da passt Luzern hervorragend. Momentan ist Fasnacht. Wir waren Nachmittags und da war es sehr ruhig.
    Gruss
    Peter

  4. PeterPan sagt:

    Hi Roger..
    besten Dank für die Info. Dann muss ich halt wieder warten bis zum Oktober 😉
    Gruss
    Peter

  5. Sandra sagt:

    Luzern, ihre nächsten Anschlüsse: Interregio nach Zug, Thalwil, Zürich auf Gleis 5, Intercity nach Sursee, Zofingen, Olten, Baseö auf Gleis 3, S8 nach Olten auf Gles 2, SBahn nach Stans, Engelberg auf Gleis 12, Regionalzug nach Horw, Meggen auf Gleis 7, Schiff nach Viznau/Rigi ab dem Seesteig… (der letze Hinweis find ich immer besonders lustig, weil.. wär doch cool, wenn das Schiff mal ausnahmsweise von Gleis 1 fahren würde *lach*)

    Ach, ich mag Luzern.. hab ja davon ein zwei Fotos auf meinem Blog.. guxt du.. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: