Motto für diese Woche

26. Februar 2006


Neulich beim IKEA

26. Februar 2006

Am Samstag war ich im IKEA Spreitenbach. Ich dachte „So um 16 Uhr wird ja nicht mehr so viel los sein.“ Falsch gedacht. Schon auf der Einfahrt zum Parkplatz staute es sich. Kaum hat ein Ausparkwilliger den Rückwärtsgang eingelegt, schon steht der Erste lauernd dahinter und möchte eben diesen Parkplatz – und blockiert die gesamte Strasse. Auch wenn genug freie Parkplätze in den anderen Reihen vorhanden wären. Keine Chance! Es heisst: Warten bis die/der eine Autofahrerin/-er umständlich und vorsichtig ausparkt und die/der Einparkwillige/-er genauso umständlich einparkt. Übrigens: Es gäbe eine Tiefgarage, aber da will scheinbar keiner/keine rein.Ikea Spreitenbach Frühstück gefällig 25.02.06

Frühstücken bei IKEA. Für fabelhafte 5,90 CHF all inkl. Auch sonst isst man dort extrem preiswert. Die schwedischen Fleischbällchen (Köttbullar) schmeckten vorzüglich.

Ikea Spreitenbach am Samstag 25.02.06

Samstag kurz nach 18 Uhr. Volle Einkaufswägen und IKEA-Tragetaschen. Lauter Schnäppchenjäger? An der Kasse ist die Hölle los. Ich hab` übrigens die schon lange überfälligen Rotweingläser (6 Stück SVALKA für 4,25 CHF)und ein Messerset (6 Stück SNITTA für 6,50 CHF) ergattert. Schon hatte sich der Samstag für mich gelohnt 😉