DesperateBusinessMan – Blinddates eines Manager`s

26. März 2006

Gestern – Samstag – erhielt ich im Büro gegen 19 Uhr eine Anruf von "Don Raul". Er wäre im Nightflight im Niederdörfli und ob ich noch in den "Uusgang" gehen würde. Klar, ein Bier (oder zwei) hatte ich mir verdient, also vereinbarten wir uns dort gegen 20:30 Uhr zu treffen.

"Peter kommt zwar immer zu spät, aber er kommt": Ich traf erst um 21 Uhr im Nightflight ein. "Don Raul" sass am Tisch – zwei hübsche Mädels ebenso. Ich setzte mich dazu und wir unterhielten uns. Raul hörte aber immer wieder den beiden Mädels zu. Sie unterhielten sich natürlich "über Männer" – bzw. über den Freund der einen dunkelhaarigen neben mir.

Don Raul – der Mann mit den 3 Problemen – ist mittlerweile ein echter Frauenkenner – unzählige Dates (auch Blinddates) haben ihn in seiner aktuellen akuten Solophase so einiges gelehrt. Da wir grad beim Thema "Dating" waren, meinte ich "Äh, Don Raul… wie wäre es, wenn Du mal endlich einen Blog anfängst?" Denn, all die Stories, die Raul da erlebt, kann er sich schon langsam nicht mehr merken. Und er möchte die Dating-Erfahrungen (Themen wie: Partnervermittlungsagenturen, erstes Date, Sex ja/nein, etc. pepe) auch an das Volk der Singles weiter geben. Fast tägliche neue Dates ermöglichen einen stetig wachsenden Erfahrungsschatz. Wie macht er das nur?

Also: "Don Raul`s Blinddate-Erfahrungs-Blog" ist seit Samstag-Nacht online!

Viel Spass beim Lesen – und viel Zeit mitbringen – und wehe jemand verlässt den Don-Blog ohne Comment: An einem Tag hat der DesperateBusinessMan 20 (!) Blogeinträge geschrieben!

Er bekommt natürlich auch sofort einen Ehrenplatz in meiner Blogroll.