15.04.2006 – Die Erde von oben – Satellitenbilder in Echtzeit


Es regnet. Also fällt heute der Töffausflug mal wieder aus. Somit räume ich mal gemütlich meine Wohnung auf. Da ich schon mal dabei bin, miste ich auch gleich mal meine Bookmarks am Computer aus. Dabei stolpere ich über einen Link, den ich mir irgendwann mal vorgemerkt hatte. Wo ich den fand, weiss ich nicht mehr. Auf jeden Fall fasziniert mich dieser so sehr, dass ich Euch diesen nicht vorenthalten möchte. Die Erde von oben.

Unter Windows XP ist es möglich Bilder auf dem Desktop im Hintergrund anzuzeigen. Und eben diesen Link hatte ich eine Zeit lang als Hintergrundbild. Bilder gibt es ja genug von der Erde. Nur dieser Link ist deshalb so faszinierend, weil man den Betrachtungspunkt (lat= und long=)und die Distanz (alt=) angeben kann. Auch wechselt je nach Uhrzeit die Tag-/Nachtgrenze in Echtzeit bei jedem Aufruf des Bildes. Auch die Bildgrösse (imgsize=) kann geändert werden.

Zum Beispiel die Schweiz: Möchte man das Bild genau über der Schweiz zentrieren, so hilft Wikipedia: Auf jeder Seite zu einem Ort oder Land findet man die Geografischen Koordinaten: 46°-48° N, 6°-10° O

  • imgsize=1280
  • lat=47.00&ns=North
  • lon=-7.00&ew=West
  • alt=1000

imgsize (die Bildgrösse) beeinflusst die Ladezeit und die Auflösung des Bildes. Die Koordinaten für „Ost“ werden mit Minus (-) eingetragen.

Beispiel Dubai: Man besorgt sich aus Wikipedia die geografischen Koordinaten: 25° 15′ 51″ N, 55° 17′ 24″ O

  • imgsize=1280
  • lat=25.15&ns=North
  • lon=-55.17&ew=West
  • alt=1000

Beispiel New York City: Wieder die Koordinaten aus Wikipedia besorgen: 40° 40′ N, 74° 00′ W

  • imgsize=1280
  • lat=40.40&ns=North
  • lon=74.00&ew=West
  • alt=1000

Für meine Schweizer Kollegen darf natürlich Australien genau am anderen Ende der Welt – speziell Melbourne – nicht fehlen. Koordinaten: 37° 49′ 14″ S 144° 57′ 41″ O

  • imgsize=1280
  • lat=-37.50&ns=North
  • lon=-144.57&ew=West
  • alt=1000

lat=(Minus)-North und lon=(Minus)-West

Advertisements

10 Responses to 15.04.2006 – Die Erde von oben – Satellitenbilder in Echtzeit

  1. melville sagt:

    sehr, sehr schön.

  2. Huflaikhan sagt:

    Das ist eine feine Sache, die du da entdeckt und erklärt hast. Und auch dranatisch gut in der Abfolge. Fein!

  3. Sybille sagt:

    Hallo Peter,

    vielleicht kannst Du mir helfen.
    Ich suche Satellitenbilder in Echtzeit von der MS Europa (Schiff) die sich zur Zeit auf dem Atlantik befindet. Dort arbeitet mein Freund für 6 Monate und ich möchte immer auf den Laufenden sein und immer wieder mal rein schauen… es wäre bestimmt fantastich wenn man die MS Europa betrachten kann… klappt das Zommen eigentlich schon so weit dass man auch Personen betrachten kann wenn sie sich an Deck befinden?
    Vielleicht kannst Du mir dabei helfen.. ich habe schon eine ganze Zeit gegoogelt und nicht wirklich was gefunden….
    Die hp von der MS Europa findet Du unter http://www.hlkf.de. Auf der rechten Seite findest Du die aktuelle Position der MS Europa. Dort kann man zwar sehen wo Sie sich befindet aber eben nicht das Schiff an sich.

    Wäre wirklich sehr nett wenn Du mir vielleicht schreibst ob das klappt, dass man das Schiff in Echtzeit über Satelit sehen kann?!

    Viele Grüße aus Hamburg
    Sybille.

    ps: Du hast eine sehr schöne hp, übersichtlich aufgebaut und immer aktuelle Infos.

  4. PeterPan sagt:

    Hallo Sybille

    ich überlege schon dauern, wie der Film heisst…. Jetzt hab ich bei Google den Film gefunden… „Staatsfeind No.1“. Gene Hackman und Will Smith. Hier sieht man einige Verfolgungsszenen, in welchen Robert Clayton Dean vom NSA via Spionagesatelliten verfolgt wird.

    Tja, mir ist leider nicht bekannt, dass diese Satelliten von Normalsterblichen via Internet nutzbar sind – zumindest legal 🙂 Aber ich kenne mich dabei nicht so aus 🙂
    Aber wenn ich eine Möglichkeit finde, dann informiere ich Dich sofort – versprochen!

    Danke für das Lob und viele liebe Grüsse nach Hamburg in den Hohen Norden..
    PeterPan

  5. Sybille sagt:

    Guten MOrgen Peter,

    stimmt den Film kenn ich auch, lief vor kurzem im TV. *klasse Film*

    Glaube auch nicht dass es für uns erlaubt ist .. dabei möchte ich doch nur ein ganz bestimmtes Schiff verfolgen…. nun ja mein Freund arbeitet dort noch für 5 Monate. das wären bestimmt tolle Bilder in Echtzeit das wärs.

    Ok wäre nett wenn Du mich informierst sobald es was Neues dazu gibt
    und weiter so mit deiner page.

    Grüße aus dem Hohen Norden
    Sybille.

  6. PeterPan sagt:

    Hi Sybille..

    ich schau mal was sich machen läst. Vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee.

    Gruss
    PeterPan

  7. Sybille sagt:

    Hallo Peter,

    inzwischen hat sich das erledigt. Mein Freund ist wieder zurück und gesund gelandet.
    Aber so eine Möglichkeit s.o. muss es doch bestimmt geben.

    Und inzwischen hat er auch hier in Hamburg Arbeit gefunden 🙂 juhuu I#m so happy…

    viele Grüße aus Hamburg
    have a nice weekend 😉

  8. Linda sagt:

    Hallo Peter!
    Wie bekomme ich das als Hintergrund auf meine XP-Rechner? -Ich sehe keinen Link dafür 😦

    Gruß, Linda

  9. PeterPan sagt:

    Hallo Linda..

    müsste genauso funktionieren, wie bei der Einbindung von Bildern, die auf Deiner Festplatte vorhanden sind.

    Gruss
    Peter

  10. Paul sagt:

    Hallo Linda,
    es gibt die Möglichkeit Bilder zu erhalten, welche fast ein Auto vor Deiner Tür erkennen lassen.
    Schau mal unter Routenplaner – Michelin. Lass Dir eine Route einfallen und hole dann
    die Bilder näher unter Satelit anklicken.
    Tschau Paul

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: