Mallorca am Sonntag – Racetrack und Pool


 Am Sonntag lud mich Wolfgang, der Untermieter bei Tom und Helga und schwerster Motorsportfan, ein zum Mallorca Racetrack zu fahren.

Dort trainierte dann auch ein Bekannter von Wolfgang – besser gesagt sein Sohn – mit einem Formel-Renault-Renner und drehte einige schnelle Runden auf dem Asphalt.

Als Wolfgang und ich wieder bei der Finca ankamen tobten Felix und Max zusammen mit den Eltern im hauseigenen Pool. Also schnell die Badehose angezogen und etwas mitgetaucht!

Werbeanzeigen

One Response to Mallorca am Sonntag – Racetrack und Pool

  1. Andreas sagt:

    Ja, so lässt es sich aushalten auf Mallorca 😉 Während bei uns ja schon fast wieder der Herbst eingezogen ist nach 6 Wochen Sommer….

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: