The Woidboyz – The Muh Vieh

7. Dezember 2006

Die Niederbayerische Gerüchteküche brodelt. In der letzten Folge „Slanguage oder Was sagst Du“ (23.11.2006) des einzig live im Internet sendenden Hochschul-Fernsehkanals „Doschauher.tv“ der Fachhochschule Deggendorf wurde der Trailer zum abendfüllenden Films gezeigt: „The Woidboyz – The Muh Vieh“.  Der Trailer beginnt übrigens bei 01:04:00.

Angekündigt ist die mit Spannung erwartete Premiere für „Dezember“. Der Film soll ausschliesslich über die Website www.woidboyz.com als DVD verkauft werden.  Aber noch ist die Website nicht erreichbar. Bis weitere Informationen durchsickern, bleibt uns also nur die bisherigen vier kurzen „Wildboyz-Episoden“ zu geniessen und uns einzustimmen.


Dubai International Capital steht kurz vor dem Zuschlag: Die Beute der FC Liverpool

7. Dezember 2006

Der Investor aus dem Wüstenstaat ist angeblich bereit, 450 Millionen Pfund (660 Millionen Euro) in bar für den Kauf des mehrfachen Meisters der englischen Premier League zu investieren, hieß es am Dienstag in London. Übernimmt der Investor aus Dubai tatsächlich bei den „Reds aus Liverpool“, die unternehmerische Regie, befindet sich nunmehr der siebte Fußballklub der Premier League in ausländischem Besitz.


Siemens-Affäre – Von 20 auf 200 Millionen und von 12 auf 50 Beschuldigte

7. Dezember 2006

Als 30 Büros der Siemens AG in Deutschland Mitte November überfallartig durchsucht wurden und die ersten Meldungen an die Öffentlichkeit kamen, handelte es sich noch um einen „niedriger 2-stelliger Millionenbetrag“. Dann vermeldete die Staatsanwaltschaft, dass gegen 12 Personen Ermittlungen eingeleitet wurden. Nach 20 Millionen standen schnell 200 Millionen im Raum. Und nun scheint die Mitwisserschaft auf 50 Personen inkl. des ehemalige Zentral-Vorstandsmitglied Thomas Ganswindt, der in den kommenden Tagen als möglicher Beschuldigter erstmals vernommen werden soll, vergrössert zu haben. Wie gross ist der Eisberg? Und: Wieviele Akten wurden mittlerweile in anderen Unternehmen vernichtet?

Siehe auch