News Schweiz – Straftatbestand Schreckung der Bevölkerung nach künstlichem Erdbeben

11. Dezember 2006

Am Freitag den 08.12.2006 erschütterte am Abend ein heftiges Erdbeben der Stärke 3,4 den Raum Basel. Das kuriose an der Angelegenheit ist die Tatsache, dass dieses Erdbeben keine natürliche Ursache hatte, sondern durch das Geothermie-Projekt „Deep Heat Mining“ in Kleinhüningen der Geopower Basel AG ausgelöst wurde: In 5 Kilometer Tiefe presste man Wasser in die heissen Erdschichten. 10 Personen reichten mittlerweile bei der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Sachbeschädigung und „Schreckung der Bevölkerung“ ein. Das 80 Millionen Franken teuere Projekt wurde sofort eingestellt.

 Artikel „Nach Erdbeben in Basel hagelt es Kritik“ (SF Tagesschau)


Events in Zürich – Mezzanotte im Kaufleuten (11.12.2006)

11. Dezember 2006

Mezzanotte: Für tanzfreudige Leute ab 30. Die DJ’s Andy Bee und Richi legen für euch in den Bereichen Disco, Funk, House, Latino und Black auf. Der Eintritt ist gratis. Eine heisse Nacht zum Wochenstart.

Beginn 22:00

Kaufleuten
Pelikanplatz
8001 Zürich

Weitere Mezzanotte-Termine im Kaufleuten:

  • 11.12.06, 20.00 h richi, andy bee
  • 25.12.06, 20.00 h micheline, andi burri
  • 01.01.07, 20.00 h micheline, andy bee
  • 22.01.07, 20.00 h djani, andi burri im festsaal