Gadget für Mediensüchtige – Online-TV mit Zattoo

10. März 2007

Mein neuestes Fundstück im Web ist der Online-Dienst „Zattoo„.  Mit „Zattoo“ ist Online-TV auf jedem Computer via Streaming möglich.  Das coole dabei: Vor mir läuft das „alte Medium“ Fernseher mit einem Programm und auf meinem Laptop sehe ich ein weiteres Programm.

Während ich in Frontpage an meiner Website bastle, verpasse ich trotzdem die „WOK-WM“ nicht, obwohl ich im Fernsehen ein anderes Programm (Der letzte Samurai) in Dolby anschaue. Das Zattoo-Fernsehbild oben im Ausschnitt habe ich so klein gescrollt, dass ich etwas erkenne. Per Doppelclick kann ich das Bild auf Monitorgrösse zoomen, falls irgendwas wichtiges passieren sollte bei Metzger Raab. Umschalten geschaltet sich auch ganz einfach: In der Channelauswahl links klicke ich einfach ein anderes Programm an. Gefällt das Programm, dann schalte ich es natürlich auf meinen grossen Fernseher um.

Das Programm: ARD, arte, BBC Prime, BBC World, Bloomberg, Canale 5, CNN, DSF, EuroNews, Eurosport, France 2, France 3, France 6, Italia 1, kabel eins, M6, n-tv, ORF 1, ORF 2, Pro7, Rai Uno, Rai Due, Rai Tre, Rete 4, RTL, RTL II, Sat.1, SF 1, SF zwei, SF info, Star TV, TF1, TSI 1, TSI 2, TSR 1, TSR 2, TVE, VIVA, VOX, ZDF.

Zattoo: Online TV, Software installieren, registrieren, Fertig.