Google Earth – Höchstauflösende Bilder

11. März 2007

Via Goe-Trotter wurde ich auf ein Gimmick in Google Earth aufmerksam. Es handelt sich um eine Serie von höchstaufgelösten Bildern aus Afrika. Es dauerte über eine Stunde bis ich die Serie neu ausgearbeitet hatte.

Hier nur einige Beispiele. Ob die Bilder von einem Satelliten aufgenommen wurden bezweifle ich allerdings. Auf dem letzten Bild schaut der Mann mit dem Teppich gen Himmel. Ich denke eher, dass die Bilder während eines Helikopterfluges ausgestattet mit einer hochauflösenden Kamera geschossen worden sind und dann anhand der Geodaten in Google-Earth eingebaut wurden.

Meine Bilderserie kann man in Google-Earth „nachfliegen“ – einfach die KML-Landmarks herunterladen.

Und Nilpferde hab ich nun auch noch gefunden Download now the .kml file !