Porsche Boxster 3.2 S – Die erste kurze Ausfahrt


Gestern – Freitag 30.03.2007 – fuhr ich morgens mit meinem „Blauen Benz“ zum „Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich“ an der Uetlibergstrasse, um meinen neuen gebrauchten Porsche Boxster S anzumelden. Gewappnet mit Versicherungsnachweis und Fahrzeugschein stellte ich mich in die kurze Schlange der Anstehenden – gerade 2 Personen standen vor mir. Dann war ich an der Reihe. Die Dame tippte die Daten in den Rechner, druckte meinen neuen Fahrzeugschein aus – Fertig! Vollkommen verwundert ob der rasanten Bearbeitung nahm ich den Schein in Empfang. Ich musste weder meinen Personalausweis vorzeigen, noch irgendetwas direkt bezahlen.

Da kommt sich noch was nach. Egal! Dann fuhr ich zurück nach Schlieren in meine Garage. In der Schweiz gibt es sog. „Wechselkennzeichen“; d.h.: Zwei Autos auf eine Person zugelassen, aber nur ein Kontrollschild. Sehr praktisch!

Ich wechselte umständlich die Schilder (die Schildhalterung ging nur sehr schwer auf), parkte den „Blauen Benz“ ein und startete den Boliden. Dann kapierte ich eigentlich erst richtig „Das ist jetzt mein Porsche“. Ich öffnete das Verdeck und fuhr aus der Garage.

Porsche Boxster 3.2 SPorsche Boxster 3.2 S

Das Wetter war traumhaft. Blauer Himmel, Sonnenschein – Caprio-Wetter. Gegen Mittag fragte ich meine Kollegin Sandra, ob sie Lust hätte auf eine kleine Ausfahrt mitzukommen. Logisch! Sie besass vor ihrem aktuellen Range-Rover selbst ein Caprio – Fiat Spider – und sagte spontan zu. Wir fuhren über die Waldegg zur Buchenegg und dann weiter auf den Albis und genossen die Sonne. Der Wagen fahrt sich hervorragend – weltklasse!

Abschliessend nahmen wir noch einen Drink beim „Leuen“. Dann rief die Arbeit wieder. Aber nicht lange; denn gegen 16 Uhr fuhr ich nach Hause, um zu packen. Dieses Wochenende steht wieder ein Besuch in Regensburg an. Schliesslich ist wieder Ü30er-Party an der Regensburger Universität. Und das schöne Wetter soll über das Wochenende anhalten.

2 Responses to Porsche Boxster 3.2 S – Die erste kurze Ausfahrt

  1. leumund sagt:

    toll. vielleicht kaufst dir noch einen wechselschildhalter. dann wirds einfacher. Schickes teil.

  2. PeterPan sagt:

    Hi Leu…

    wo bekomme ich die Wechselschildhalter? Im Zubehörhandel? Da schau ich nächste Woche mal vorbei!

    Gruss
    PeterPan

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: