Ironrite Ironer Company – Herman A. Sperlich


Die Fa. Ironrite wurde 1911 von Herman A. Sperlich und John H. Uhlig als Kundendienstgeschäft für Maschinenbau in Detroit gegründet. Die Fabrikation von Waschmaschinen begann 1917, 1921 fing die Herstellung von Bügeleisen und Bügelmaschinen an. Die Sperlich & Uhlig Co. benannte sich am 12. Mai 1927 in ‚The Ironrite Ironer Company‘ um und baute fortan Bügelmaschinen in Mount Clemens.

 Die Bügelmaschinenproduktion blieb das Hauptgeschäft der Firma bis zur Einstellung des Geschäftsbetriebes im Jahre 1961.

Trotzdem finden sich noch sehr viele extrem gut erhaltene Bügelmaschinen der Firma Ironrite im Internet (eBay). Zu den Bügelmaschinen entwickelte der Ingenieur Herman A. Sperlich die passende Sitzgelegenheit, damit die Damen es während der Bügelei an seiner Maschine möglichst bequem haben. Der „Health Chair“ ist mittlerweile ein hoch gehandeltes Kunstobjekt und wird in Museen gehütet und Auktionshäusern teuer versteigert. 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: