Ausflug am 01. Mai 2007 – St. Gallen, Schwägalp, Säntis und zurück über Stäfa nach Zürich


Nach dem kurzen Ausflug zur „Arbon Classic“ fuhren wir mit dem Boxster Richtung St. Gallen. Leider war etwas mehr Verkehr als erwartet. Wir bogen Richtung Hinwil ab und fuhren dort weiter Richtung Schwägalp. Kurvenreiche Strassen warteten auf uns – und ganz wenig Verkehr.

Schwägalp Säntis Schwägalp Säntis

Schwägalp Säntis Schwägalp Säntis

Schwägalp Säntis Schwägalp Säntis

Nach ein paar Fotos von der Schwägalp und vom Säntis, wechselten wir den Fahrer – Mike war an der Reihe. Er steuerte den „Boxtääär“ sicher Richtung Stäfa. Da leichter Hunger aufkam, hielten wir es für angewiesen eine Lokalität anzusteuern. „Da Franco“ in Stäfa mit herrlichem Blick über den abendlichen Zürisee war genau das Richtige für uns.

Schwägalp Säntis Schwägalp Säntis

Ristorante Da Franco
Bergstr. 202
8712 Stäfa
neben Bushaltestelle „Schützenhaus Wannen“, 
(Mo + Sa mittag geschl., ital.Küche)

Wir liessen uns je eine Pizza schmecken und genossen das Ambiente. Aber auch der schönste Tag findet irgendwann sein Ende und so starteten wir wieder durch und fuhren mit zur Seestrasse hinunter. Wir tuckerten am See entlang bis Zürich. Dort schoss ich noch ein Bild vom Mond über dem See. Dann ging es nach Hause.

3 Responses to Ausflug am 01. Mai 2007 – St. Gallen, Schwägalp, Säntis und zurück über Stäfa nach Zürich

  1. Sepp sagt:

    Hallo Peter,

    hast ne neue Beschäftigung? Porsche fotografieren?? Kommst Du überhaupt noch zum Arbeiten?
    Schade, daß ich von Deinem Berlin-Aufenthalt erst so spät erfahren habe ich war die Tage auch auf Berlin (hab dort aktuell ein Projekt bei PTD).

    Gruß

  2. PeterPan sagt:

    Hi Sepp..

    sorry, dass ich Berlin nicht vorangekündigt habe. Thom Ex. ist auch in Berlin. Aber denk Dir nix. Es wär eh fast unmöglich geworden sich zu treffen. Wir waren nur Abends unterwegs zum Essen. Aber spontan hätte es sicher geklappt.

    PS: Also in der Schweiz war der 1. Mai ein Feiertag. Schade, dass Du arbeiten musstest 🙂

    Gruss
    Peter

  3. […] werden Erinnerungen wach! An den Ausflug zum Säntis über kurvenreiche Strassen. Der Ausflug zum Vierwaldstätter-See mit anschliessender […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: