Forecast auf eine Woche Regensburg – zwei Wochenenden, Ü30, zwei Tage Ferien und drei Tage Schulung


Nach der teils erlebnisreichen, teils stressigen letzten Woche, steht nun eine hoffentlich erholsamere Woche in Regensburg an. Die aktuelle Planung sieht vor, dass „Brüderchen“ Mike und ich am Samstag gegen Nachmittag gemütlich hier in Zürich abfahren. Das Wetter hatte sich pünktlich zum Feierabend am Freitag eingetrübt und es beginnt leicht zu Regnen. Das braucht es ja auch, aber es darf gerne morgen wieder schön werden.

Für den Samstagabend steht die „Ü30er-Party“ an der Regensburger Universität wieder fest im Terminplan. Mal sehen, ob die Mädels – die „Coole Gang – Annette, Bettina, Karina und Regina“ wieder mit dabei sind. Vorgemerkt haben die vier Hübschen den Termin laut E-Mail bereits. Vielleicht stossen noch Chris und Beat dazu. Dann kann eigentlich am Samstag nix mehr schiefgehen.

Regensburg Bilder Ü30er Party Uni Mensa Universität

Der Sonntag – Tag des Herren – wird dann sicherlich zur Erholung genutzt, zumindest am Vormittag. Montag und Dienstag habe ich frei genommen – Kompensation. Meine ersten beiden freien Tage in diesem Jahr. Die erste Januarwoche ausgenommen. Ab Mittwoch stecke ich dann in einer Produktschulung, die am Freitag endet. Am Donnerstag ab 18 Uhr hat Robert bereits einen Termin gesetzt. Mike und ich sind live bei der nächsten Sendung von „Doschauher.tv“ in Deggendorf dabei. Erst am darauf folgenden Wochenende fahre ich am Sonntag dann wieder zurück nach Zürich.

Schau mer amal 😉

2 Responses to Forecast auf eine Woche Regensburg – zwei Wochenenden, Ü30, zwei Tage Ferien und drei Tage Schulung

  1. […] an der Universität in der Mensa. Aber der Reihe nach. Mike und ich fuhren gemütlich von Zürich nach Regensburg. Start-Zeit irgendwann gegen halb Zwei Uhr nachmittags. Es schüttete wie aus Eimern. Die Wischer […]

  2. […] Story: Am 10.05.2007 düste ich mit Chris und Robert nach Deggendorf. Zuerst stand die Sendung von DoschauherTV an. Anschliessend gingen wir gemeinsam zum Stammtisch in den “Goldenen Engel” am […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: