The 9/11 Myth – Zeitgeist – The Movie (13 Teile)

26. Juni 2007

Ich denke jeder weiss, wo er am 11.09.2001 war. Ich befand mich in Regensburg und hielt eine Schulung. Am Ende der Schulung teilte mir ein Kollege mit, dass ein Flugzeug in das World Trade Center gestürzt sei. Ich fuhr nach Hause und sah mir die News im Fernsehen an. Schon damals empfand ich es als seltsam, dass zwei zivile Flugzeuge so genau die Tower treffen konnten und anschliessend beide Tower so sauber in sich zusammenbrachen. Schaut Euch das bitte Teil 7 Mal an:

Update: Sollte das Video auf Youtube wieder gelöscht werden, so sucht einfach nach „Zeitgeist – The Movie“ und dann die 9/11 oder World Trade Center Videos zu suchen. Noch besser ist es sich das Video in DivX-Qualität anzusehen (Bessere Qualität und Fullscreen-Funktionalität). Der Teil mit dem Anschlag auf das World Trade Center beginnt etwa bei Minute 42!

Dazu passt auch dieses Thema: „Brisante 9/11-Enthüllung: Sicherheitsbeauftragter der sich im World Trade Center Gebäude 7 befand, beschreibt Explosionen“ – Bomben detonierten im WTC7 bevor die Twin Tower fielen.

Und dann hätte ich noch „Loose Change“ in Deutscher Synchronisation anzubieten. Wer sich den Film auf den Rechner laden möchte – hier lang. (Via Infowars)

Die DVD „Loose Change“ gibt es in Berlin bei über 70 Geschäften kostenlos!

Mehr Infos:


Video des Tages – Willst Du ein Weissbier perfekt eingeschenkt, dann nimm einen Roboter

26. Juni 2007

Oh, mei! Was erlebt ein Bayer so alles in der Schweiz! Eine Erfahrung ist sicherlich, dass es sehr wohl Weissbier (vorrangig Erdinger) zu kaufen und zu trinken gibt. Aber wie das eingeschenkt ist! Eine Katastrophe! Ja, mei. Feldschlössli und Co. schäumt ja auch nicht. Nun gibt es für alle Grobmotoriker Abhilfe: Den Weissbier-Einschenk-Roboter!

Wer sich übrigens über das „sanfte Drehen“ der Flasche nach dem 1. Einschenken wundert: So wird die Hefe mit dem Schaum in der Flasche vermengt. Diese Hefe setzt sich am Boden der Flasche ab. Durch das „sanfte Drehen“ und anschliessende Eingiessen über den Schaum im Glas, kommt der wahre Feinschmecker erst in den Genuss des einzig reinen Geschmacks eines Hefe-Weissbieres. Hefe ist übrigens gut für die Haut.

Ich muss sagen: Ein perfektes Lehrvideo!

Via Thom (Danke!)