Rechtspopulismus in der Schweiz – Das dunkle Herz Europas


Das kommt dabei heraus:

Still und unbemerkt etabliert sich die rechtspopulistische Schweizerische Volkspartei in der Eidgenossenschaft. Österreichs Haider war aufregender – doch die Partei von Christoph Blocher ist nicht weniger gefährlich.
Von Oliver Geden

Quelle: Süddeutsche.de vom 17.09.2007
„kompletter Artikel Rechtspopulismus in der Schweiz – Das dunkle Herz Europas“

One Response to Rechtspopulismus in der Schweiz – Das dunkle Herz Europas

  1. roedfugl sagt:

    nicht still und heimlich- jedenfalls nicht mehr. so laut wie die herren populisten schreien ist es nun doch endlich unüberhörbar!
    aber sie sind tatsächlich schon lange, schleichend und klammheimlich am werk.
    demagogen. nichts anderes. wenn sich das „volk“ nun nicht bewegt….sehe ich schwarz.

    roedfugl

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: