99 Porsche Gold limited Edition – Blattgold meets Porsche


Diese Woche stiess ich auf einen aussergewöhnlichen Artikel zum Thema „Porsche Boxster“. Die Firma Visualis GmbH hatte die Idee einen Künstler dahingehend zu beauftragen 99 Porsche mit Blattgold zu veredeln. Als ich dies einer guten Freundin erzählte, welche als Restauratorin arbeitet, meinte sie scherzhaft „Dann darfst Du damit aber nicht in die Waschstrasse fahren“.

Klar, Blattgold alleine hält die Waschstrasse sicher nicht aus. Man trägt zum Schutz  noch die ein oder andere Lage Schutzlack auf. Ein Porsche ist ja so schon ein „Hingucker“, aber ein 22 Karat vergoldeter Kunstwerk muss schon extravagant wirken.


(mit freundlicher Genehmigung der Firma Visualis GmbH)

Dabei überzieht der Künstler nicht nur die Karosserie mit Blattgold. Auch Bedienelemente und die Alufelgen tragen das edle Metall. Somit dürfte der Wert des Fahrzeuges nochmals erheblich steigen. Den ersten der „Gold Porsche limited Edition“ zeigte die Firma Visualis GmbH auf der „Goldfair“ in Stockholm am 12. Oktober 2007.

Wer sich also ein Exemplar der Goldstücke besorgen möchte, der sollte sich beeilen; denn einige Fahrzeuge sind bereits verkauft oder reserviert. Die gesamte Porsche-Modellpalette steht zur Auswahl zur Verfügung. Preise allerdings nur auf Anfrage.

Links:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: