Die fiesen Tricks der Frauen – Worauf Frauen wirklich schauen


„Lange Zeit wurden sie vornehmlich als possierliche Geschöpfe betrachtet. Davon sind sie heute weit entfernt. Und doch schadet ein kurzer Ausflug ins Tierreich nicht, will man Frauen besser verstehen. Es ist ja hinlänglich bekannt, dass dort Weibchen in einer relativ kurzen Zeit den besten Erzeuger ihrer Nachkommen finden müssen. Klügere Exemplare gaukeln deshalb gleich mehreren potentiellen Kandidaten vor, dass sie als Väter in Frage kommen, um sich perfekt abzusichern. Männer leben deshalb in einer quälenden Ungewissheit, die Frauen geschickt zur Manipulation nutzen.
Aufgrund des biologisch bedingten Zeitmangels können Frauen gar nicht anders, als den Mann schon bei der ersten Begegnung danach zu beurteilen, welche materiellen Vorteile er in eine eventuelle Beziehung einbringen würde. Daher ist der Zeitraum einer Beziehung oft von vorneherein kurz bemessen, sprich: Ein einziges Abendessen zum Beispiel wird genauso nach dem grösstmöglichen Nutzen beurteilt, wie später die Ehe. Denn im innersten streben Frauen stets nach sozialem Aufstieg und finanzieller Sicherheit.
Der Trost für alle Männer: Rechnen ist die schwache Seite der Frauen. Freuen Sie sich also, wenn Sie am Ende einer Beziehung von einer Frau als der „Fehler Ihres Lebens“ bezeichnet werden. Dann hat sie sich verrechnet und wenigstens zwei Orgasmen waren gefühlsbedingt. Aber nehmen Sie es keineswegs ernst, wenn Ihre Partnerin Ihnen 1000 Bussis schickt oder Sie „unendlich“ liebt! Fauen haben ein seltsames Verhältnis zu Nullen und wenig Vorstellung von abstrakten Räumen.“

Nein, dieser Textauszug ist nicht von mir. Dieses Netzfundstück verfasste die bekannte Buchautorin Astrid-Christina Richtsfeld.

Der Artikel stammt aus einer älteren Ausgabe der Zeitschrift Men’s Health. Wer den gesamten Artikel „Die fiesen Tricks der Frauen“ lesen möchte, der folge tunlichst dem beigefügten Link:

Erwähnte ich, dass ich mir soeben das Buch „Bei der nächsten Frau wird alles anders“ bei Amazon.de gekauft habe? Man(n) sollte ja stets dazu lernen 🙂

3 Responses to Die fiesen Tricks der Frauen – Worauf Frauen wirklich schauen

  1. Kevin G sagt:

    Hi,

    ich habe zu diesem Thema ein Video gemacht und es würde mich freuen wenn du es irgendwo featuren könntest!
    Titel: Worauf Frauen stehen.
    Das sagt ja schon alles 😉

  2. Admin sagt:

    Mir wurde nach der ersten Beziehung schon klar, dass die Sache mit der Liebe wenig mit Gefühl sondern vielmehr mit Kalkül zu tun hat. Aus diesem Grund hat meine erste Freundin lieber einen Polizisten geheiratet als mich, der eine eher ungewisse Zukunft vor sich zu haben schien. So ist das Leben. Unsere Aufgabe ist es, das beste daraus zu machen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: