22.04.2008 – Wetter in der Schweiz: „Anhaltender Regen und Schneefall bis in die Niederungen“


Oder sollte ich es so beschreiben: „Vom Nachteil einer gleichmässig von Norden anrollenden Schlechtwetterzone mit den Alpen abzufangen“. Seit Montag morgen regnet es. Schön gleichmässig. Englischer Nieselregel. Saukalt und feucht. So, wie es die Erkältungsviren mögen. Wo bitte bleibt die Klimaerwärmung? Am liebsten würde ich täglich Tonnen an CO2 freisetzen! Wenn nicht bald die Sonne wieder heraus kommt, dann…. baue ich eine Arche!

Wetter in der Schweiz - anhaltender Regen

080422 Wetter in der Schweiz

Wie man schön beim animierten Regenradar (Bild unten klicken) erkennt, kommen direkt aus Norden Wolken aus dem Spiralarm eines Tiefdruckgebietes. Das Ende des Spiralarmes prallt schön frontal direkt auf die Alpen. Erkennbar an den hellblauen Niederschlägen. „Hellblau“ bedeutet übrigens „Schnee“! Im Zentrum des dunkelblau eingefärbten Regengebietes liegt natürlich Zürich. Luzern bekommt auch eine schöne Ladung des kühlen Nass von oben ab. Man beachte: St. Gallen liegt grad mal 80 Kilometer östlich von Zürich entfernt und gerade an der Grenze der Wetterfront. Genauso, wie Bern mit 120 Kilometer westlich.

Somit bahnt sich die 200 Kilometer breite Dauerregenwolke genau mitten über Zürich den Weg und verwandelt Strassen zu kleinen Bächen und Grünflächen zu Sumpfgebieten. Schon mal Wasser am Hang einer Wiese auf die Strasse in breiten Bächen fliessen gesehen? Ich schon! Heute früh auf dem Weg zur Arbeit! Sieht toll aus, wenn man Kajak fahren möchte. Schlecht für Autos! 

Sehr schöner Niederschlagsradar als Film auch auf meteocentrale.ch

„I pack“s ned!“ Ich will Sonne! Sofort!

8 Responses to 22.04.2008 – Wetter in der Schweiz: „Anhaltender Regen und Schneefall bis in die Niederungen“

  1. Steffi sagt:

    Ui und hier im Norddeutschland ist der Frühling, wir hatten 18 ° und Sonne Pur und die Prognose soll sein super Juni und super Juli .
    Liebe grüße Steffi

  2. monokel sagt:

    …..nicht gerade Cabrio Wetter 😉

  3. Thom sagt:

    Bei uns war’s heute traumhaft – duck und weg

  4. PeterPan sagt:

    Hi Steffi..
    –> Naja. Hab gehört die Rheinschifffahrt soll eingestellt werden. Da bin ich mal gespannt.

    Hi Monokel..
    –> nö.. bei dem Wetter mach ich kein Dach auf.

    Hi Thom..
    –> Erzähl mir bloss nix von der Insel. Der nächste Wirbelsturm kommt bestimmt!

    Gruss an Alle!
    PeterPan

  5. helga sagt:

    Hallo Peter,
    beim Blick aus meinem Bürofenster sehe ich im Moment bei strahlendem Sonnenschein viele Schiffe in der Bucht von Palma. Es ist heute wieder (!) ein traumhafter Tag. Ich sag#s ja immer: Ihr hättet weiter nach Süden umziehen sollen oder Du solltest Deinen Boxter in ein Amphibienfahrzeug umrüsten.
    Grüssle
    Helga
    PS: Ihr habt eine tolle Wohnung – da muss ich jetzt auch mal vorbeischauen.

  6. PeterPan sagt:

    Hallo Helga..

    jaja, ihr Insulaner hab leicht lachen. Ich würde ja gerne weiter in den Süden ziehen. Nur mir fehlt irgendwie „die Gelegenheit“. Auf Mallorca könnte ich auch schön Bergstrecken fahren mit meinem „kleinen Schwarzen“. Tja, kommt Zeit kommt der Sommer. Hopefully.

    Du darfst uns gerne besuchen in der Schweiz. Aber nimm warme Sachen mit – zumindest momentan.

    Gruss an die Jungs!
    Peter

  7. helga sagt:

    Hallo Peter,

    im Moment brauche ich den Sonnenschutz vor meinem Fenster – sonst würde ich nichts am Bildschirm sehen und ausserdem würden dann mein lieber Rechner und ich wohl verbrutzeln – wir haben im Moment noch 28 Grad im Büro – endlich kuschelig warm.
    Die Jungs fragen schon, wann Ihr mal wieder auftaucht – die wollen jetzt auch mit Euch im Garten zelten.
    Grüssle
    Helga

  8. PeterPan sagt:

    Hi Helga..

    jaja.. hier soll es am WE auch wieder schön werden. Wir berichten dann. Aber der Frühling lässt noch auf sich warten.

    oooch. Sag Deinen Jungs wir haben fest eingeplant ein verlängertes WE nach Mallorca zu kommen. Aber ob ich dann Zeltln werde ist ne andere Frage. Ich liebe ein gemütliches Bett!

    Gruss an die zwei
    Peter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: