28.10.2008 – „Der Kühlschrankinhalt“ oder „Bewerbungsfoto Cook’n’Date“


Lady ChliiTierChnübler schrieb heute einen gewagten Wettbewerb in ihrem Blog aus. Eine der Teilnahmebedingungen für das Casting ist: Foto des Kühlschrankinhaltes. Der Wettbewerb nennt sich „Cook’n’Date“. Die vier Gewinner dürfen ihre Kochkünste geniessen und dann bewerten. Mal sehen, ob ich in die Endauswahl erreiche und somit in den Genuss der Kochkünste der Baslerin komme.

Bewerbungsfoto Cook'n'Date

Teilnahmebedingungen:
1. Du hast Mut und/oder einen unverwüstlichen Magen.
2. Du kommst ohne Probleme an den Wochenenden im November und Anfang Dezember nach Basel (und wenn Du ein Mann bist, auch wieder nach Hause!)
3. Du schickst mir an chnuebli(at)studimedia(punkt)ch eine kurze Begründung, weswegen ich gerade für Dich kochen sollte und – das ist ganz wichtig – sendest im Anhang ein qualitativ gutes Foto von Deinem Kühlschrankinhalt mit.

Drückt mir mal die Daumen!

(Mist! Jetzt hab‘ ich meinen ganzen Kommentartext bei Ihr aus versehen gelöscht und muss diesen neu tippen. Damit schwinden meine Chancen hoffentlich nicht extrem.)

Advertisements

4 Responses to 28.10.2008 – „Der Kühlschrankinhalt“ oder „Bewerbungsfoto Cook’n’Date“

  1. Vielen Dank für die Bewerbung! Ich habe natürlich sofort das Balisto entdeckt im Kühlschrank, die mit den Waldbeeren sind meine Liebsten 🙂

  2. Domi sagt:

    „Baslerin“?! Eher nicht, glaube ich 😀

  3. PeterPan sagt:

    Hi Chnübli: Balisto? Verwunderlich, dass Dir das auffällt. Als ich den Kühlschrank zum Fotografieren öffnete, dachte ich eher „Sie wird sicher sofort die beiden Flaschen Prosecco sehen – ohoh!“. Bist ne kleine Naschkatz?

    Hi Domi: Ich kenne Chnübli nur als Chnübli, weiss weder wie sie tatsächlich heisst, noch woher sie kommt und überhaupt nicht wohin sie geht. Kannst mir ja kurz ein paar Details durchgeben. 🙂 Nur wenn ich Glück habe und meine Bewerbung ihr Wohlgefallen findet, so könnte sich daran etwas ändern.

    Gruss Peter

  4. […] Bitte abstimmen! Voten! Now! Hallo jegliche/-r Besucher/-in meine Blogs. Ich hab mich bei Chliitierchnübler für Ihr “Cook’n’Date” beworben. Und ich bin in der engeren Auswahl gelandet. Nun komme ich nach Hause, checke die Mails und stelle […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: