23.11.2009 – Wieder was gelernt: Der Schokoladen-Fruchtzwerg pflückt Feigen im Flug


Nein, der Schokoladen-Fruchtzwerg ist kein Schweizer Pudding oder eine sonstige dunkle Süssspeise:

Der Schokoladen-Fruchtzwerg ist schwanzlos und durchschnittlich 60 mm lang und 17 g schwer. Generell ähnelt der Schokoladen-Fruchtzwerg sehr stark den kleineren Arten der Gattung Eigentliche Fruchtvampire, lediglich der Aufbau der oberen inneren Schneidezähne – sie sind beim Schokoladen-Fruchtzwerg zweiwurzelig – sowie die viel stärkere Ausprägung der dritten oberen und unteren Molare sind deutlich unterschiedlich. Über das Verhalten des Schokoladen-Fruchtzwergs ist nicht viel bekannt, beobachtet wurde er meist im freien Luftraum, über Gewässern, Lichtungen oder oberhalb der Baumkrone. Die Tiere schlafen häufig in Kolonien mit zahlreichen anderen Fledermausarten. Sie fressen kleine Früchte – Feigen zum Beispiel bis zu einer Größe von 1 cm. Die Feigen werden im Flug gepflückt und an einem Ast hängend verzehrt.

Gefunden bei Wikipedia. Leider finde ich kein Bild vom „Enchisthenes hartii“ – so heisst er nämlich wissenschaftlich. Die einzigen nachgewiesenen Fressfeinde sind übrigens Eulen.

6 Responses to 23.11.2009 – Wieder was gelernt: Der Schokoladen-Fruchtzwerg pflückt Feigen im Flug

  1. Und ich dachte immer Fruchtzwerge wären zum Essen da^^ Ich hoffe nur, dass es die nich bereits in Schoko gibt – das ergäbe ja ganz neue Spekulationen. ;O)

    • PeterPan sagt:

      Hoi Max..

      das dachte ich auch. So wertvoll wie ein kleines Schitzel. Sicherlich kann man den Schokoladen-Fruchtzwerg auch essen, aber ob der so süss schmeckt?

      Gruss peter

  2. uckikator sagt:

    Ok .. und wieder ein sehr RELEVANTER Artikel der Wikipedia .. bei den Problemen die die sonst haben finde ich den schon als leicht höhnisch …http://scytale.name/blog/2009/11/jedem-seine-wikipedia naja ok wieder was gelernt über den Fruchtzwerg .. ob es den auch am Stil gibt ?? Gruss Sven

    • PeterPan sagt:

      Hallo Sven..

      der Artikel war für mich zumindest relevant im Blog vermerkt zu werden, da man sich eigentlich unter einem „Schokoladen-Fruchtzwerg“ etwas anderes vorstellt, odrrr? Eventuell sah das die Wikipedia-Redaktion ähnlich?

      Viel Spass noch
      Peter

    • PeterPan sagt:

      Hoi Sven..

      seltsam: Heute haben 177 Leute nach dem „Schokoladenfruchtzwerg“ gesucht und ich hatte satte 226 Zugriffe auf diese Seite. Wer weiss warum? Ob in einer Quizshow nach dem Fruchtzwerg gefragt wurde?

      Wer weiss?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: