23.04.2010 – Das erste Musikvideo: „Schutzmannlied aus Donnerwetter-Tadellos! – 1908“


Ein pummeliger Wachtmeister watschelt auf eine Cabaret-Bühne. Er singt das Schutzmannlied, das sich über die Selbstgefälligkeit und Dummheit der Berliner Polizei lustig macht. Was hat er nur im Kopf, der Schutz-Schutz-Schutzmann! Und wie er sich ins Zeug legt! Ach, ja! Und ganz der feine Kerl! … Hinter ihm aufgereiht begleiten ihn seine uniformierten Kollegen mit einem Tanz, wie bei einer richtigen Varietéaufführung.Diese Szene ist Teil von Donnerwetter Tadellos!, einer spektakulären jährlichen Revue, die Anfang des 20. Jahrhunderts in Berlin einen phänomenalen Erfolg einfuhr.

Das erste Musikvideo – Das Schutzmannlied

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: