28.06.2010 – Devisen: Euro fällt auf 1.3343 Schweizer Franken

28. Juni 2010

Der Abwärtstrend der Gemeinschaftswährung setzt sich auch im im Juni 2010 fort. Heute notierte der Euro-Wechselkurs auf 1,33.43 CHF – auf einem neuen Allzeittief.

Monat CHF Kurs Euro
Dez 09 SFr. 10’000.00 1.5125 6’611.57 €
Feb 10 SFr. 10’000.00 1.4478 6’907.03 €
Mai 10 SFr. 10’000.00 1.4005 7’140.31 €
Juni 10 SFr. 10’000.00 1.3343 7’494.57 €
Differenz Dez09-Juni10 883.00 €

28.06.2010 – Swatch-Erfinder Nicolas Hayek gestorben

28. Juni 2010

Wie ich soeben aus den Medien erfahre, verstarb heute Nachmittag der Visionär und Swatch-Begründer Nicolas Hayek. Zu seinen Werken gehört übrigens auch der SMART mit der Idee ein umweltfreundliches Jedermann-Auto zu ermöglichen. Nicolas Hayek wurde 82 Jahre alt.


27.10.2010 – POD – Picture of the Day: „Lighting up the Moon“

28. Juni 2010

Am Samstag folgte ich der Einladung von Ivo. Er feierte in der Nähe von St. Gallen im Zürcher Oberland mit vielen Freunden seinen 30. Geburtstag. Meine Kamera begleitete mich und ich schoss einige Fotos vom fröhlichen Fest bei schönstem Sommerwetter. Die Sonne ging in einem leuchtenden Feuerball im dunklen Rot am Horizont unter nur um dem anderen dominierenden Himmelskörper genau auf der gegenüberliegenden Seite den Platz für seinen eigenen Auftritt zu lassen.

Die aufgeheizte Atmosphäre tauchte den Mond zu Beginn in leuchtendes Rot. Je höher er aufstieg, umso blasser wurde dieser und schliesslich wechselte der Mond seine Farbe hin zu einem leuchtenden Gelb. Es schien fast, als ob der Mond von innen her langsam von Rotglut zu Weissglut schmelzen würde.

Red Moon
Burning Red Moon

Lighting up the Moon
Lighting up the Moon

Yellow Moon
Glowing Yellow Moon


27.06.2010 – Koh Phangan: Speedboat Horror Crash auf dem Weg zur Full Moon Party

28. Juni 2010

Bei schlechter Sicht, schlechtem Wetter und schwerem Wellengang sind am Samstag 20 Minuten nach Mitternacht zwei Schnellboote etwa 2 Kilometer vor dem Partystrand Rin Beach auf Koh Phangan frontal ineinander gekracht. 39 Personen – überwiegend Touristen – und ein Offizieller – der „Samui Marine Transport Office chief Prawet Supachai“ wurden teils schwer verletzt.

Die „Phetcharat 59“, ein Speedboat, war mit 25 Touristen auf dem Weg zurück nach Samui vom Rin Beach als sie Bug voraus mit der „Sawasdi Chalerm Choknava 5“ besetzt mit 39 Touristen kollidierte.

„Samui Marine Transport Office chief Prawet Supachai“ sagte er war an Bord der „Phetcharat 59“ als der Unfall passierte. Durch den Unfall zog er sich einen tiefen Schnitt im linken Bein zu. Er berichtete, dass es ziemlich laut krachte und die Bordwände splitterten, so dass beiden Boote in zwei Teile zerbrachen und sehr schnell zu sinken begannen.

Prawet meinte, dass es ein echtes Glück gewesen sei, dass die Patroillienbote der Marine-Polizei in der Nähe stationiert gewesen seien und so den im Wasser schwimmenden Touristen schnell helfen konnten. Auch halfen sofort Schnellboote, welche sich am nahen Strand befanden.

Wie nun bekannt wurde, war die „Sawasdi Chalerm Choknava 5“ bereit 2005 in einem Crash verwickelt, der 15 Personen das Leben kostete – auf dem Weg zur Full Moon Party. Ausserdem stellte die Polizei vor Ort fest, dass die Lizenzen, sowie die Versicherungen seit März abgelaufen zu sein scheinen. Die Untersuchungen sind noch im Gange.