01.08.2010 – Only in Thailand: Führerscheinprüfung in Bangkok – Galileo recherchiert


Galileo-Reporterin Elena Bruhn macht den Test: Bekommt sie den Führerschein in Thailand? Wie funktioniert das Verkehrssystem dort? Und wie schwer ist die Führerscheinprüfung?

Es hat keine Fahrstunden in Thailand, die Führerscheinprüfung kostet 5 Euro, der Praxistest erfolgt auf einem abgesperrten Platz, man muss Einparken können und der Thai-Führerschein ist in Deutschland akzeptiert. Wer Bangkok’s Strassen überlebt? (via Jokkel)

Galileo – Führerscheintest in Bangkok (Video)

Advertisements

2 Antworten zu 01.08.2010 – Only in Thailand: Führerscheinprüfung in Bangkok – Galileo recherchiert

  1. Elena sagt:

    Das ist wirklich sehr günstig, aber in Thailand würde ich nicht fahren wollen. Die Reise nach Thailand ist zudem sehr teuer, sodass sich diese Art der Führerscheinerlangung auch nicht lohnt. Aber deswegen konnte eine Frau wohl zig hundert mal durch die Prüfung fallen in einem asiatischen Land. Weil es dort so günstig ist.

    • PeterPan sagt:

      Hoi Elena..

      der Post soll ja auch kein Aufruf sein nach Thailand zu fliegen und dort den Führerschein für Deutschland zu machen. Da hast Du was falsch verstanden.

      Gruss Peter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: