07.08.2010 – Koh Samui: Geplante Ölförderung vor der Insel wird weitergehen


Trotz der Proteste der Bevölkerung der Ferieninsel Koh Samui wird die geplante Ölförderung fortgesetzt. Der Thailändische Minister für Energie Wannarat Charnnukul sagte gestern, dass das Ministerium die vier Ölförderungskonzessionen nicht kündigen kann, da die Förderfirmen keine Techniken verwenden würden, welche mit dem Gesetz in Konflikt kämen oder die Umwelt zerstören würden.

Die vier Firmen besitzen Konzessionen für die Ausbeutung von Öl- und Gasvorkommen in einem Bereich zwischen 42 und 110 Kilometer um die Insel Koh Samui in Surat Thani.

Artikel von News.Asiaone.com (English)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: