27.11.2010 – Die Wintersaison ist eröffnet: „Bierfondue bei den Sperlix-Brothers“


Am Samstag war es wieder soweit: 16 geladene Freunde versammelten sich in der „Sperlix-Brothers-WG“, um einen der letzten kulinarischen Höhepunkte in diesem Jahr mit uns zu begehen. Frei nach dem Motto „Bavaria meets Switzerland“ behandelten wir das Thema „Fondue“ und servierten ein klassisches „Bierfondue“. Beim Rezept ersetzten wir den Weisswein im Fonue mit bayerischem Weissbier. Dazu gab es neben dem klassischen Weissbrot und den gekochten Kartoffeln eben noch frische Brezen.

Bierfondue

Da wir es gerne Thailändisch „hot & spicy“ mögen, durfte auch das Chilli-Öl samt weissem Thai-Whisky neben dem Kirsch nicht fehlen. „Multikulti in Highperformance“ – so international wie die Gäste – neben Bayern und Schweizern, Freunde aus Österreich, Spanien, Italien und Sachsen – so gestaltete sich auch das Dinner. Und es mundete allen vorzüglich.

Die Fotos von Myri sind bereits bei Facebook online. Meine eigenen folgen demnächst.

2 Antworten zu 27.11.2010 – Die Wintersaison ist eröffnet: „Bierfondue bei den Sperlix-Brothers“

  1. da muss ich doch glatt eingestehen, dass ich noch nie ein solches bayerisches fondue genoss. kruzifix nuamol.
    wird nachgeholt. chili-oel klingt gut, da ich scharfes essen liebe.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: