25.03.2011 – Schweres Erdbeben der Stärke 6.8 in Burma und Thailand


(Quelle: NZZ.ch): Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Donnerstag das Dreiländereck zwischen Thailand, Laos und Burma erschüttert. Mindestens 70 Personen sind dabei ums Leben gekommen. Die Erdstösse waren auch noch in Bangkok zu spüren.

Burmese Earthquake
(Quelle Bangkok Post)

Update 27.03.2011: Mittlerweile bis über 150 Todesopfer durch das Erdbeben (siehe auch Bangkok Post)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: