15.09.2013 – Mehr Grün! Projekt „GrasTable“ – aktueller Stand


So sieht der „GrasTable“ momentan aus. Die Zinkprofile sind mit der Tischplatte verschraubt, damit alles schön stabil ist. Da wackelt nix. Schliesslich will sich ja die Tonkügelchen-Schüttung und der Rollrasen nach „aussen“ bewegen. Keine Chance, weil alles stabil verschraubt und nun zusätzlich silikoniert.

Grastable - Profile verschraubt und Kunststoffplatte silikoniert

Grastable – Profile verschraubt und Kunststoffplatte silikoniert

In der Mitte ist ein Syphon passgenau eingebohrt und ebenfalls dicht silikoniert, damit das „Zuviel an Wasser“ ggf. ablaufen kann. Es kommt noch ein Gitter darauf, damit er nicht verstopft. Beim Giessen kann man dann einen Eimer drunter stellen, bis nix mehr tropft oder einen kleinen Eimer drunter hängen.

Am Dienstag kommt die Tonkugelschüttung als Drainage und der Rollrasen rein. Anschliessend wird Rasen nachgesäht und gepflegt.

Eine Antwort zu 15.09.2013 – Mehr Grün! Projekt „GrasTable“ – aktueller Stand

  1. […] war ein langer Weg von der Idee bis zur Umsetzung des Projektes “GrasTable“. Berufliche Aktivitäten – wie der Bau des Messestandes auf der ineltec2013 – […]

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: