19.02.2015 – Lenovo Adware Superfish deinstallieren


„Superfish“, eine von Lenovo vorinstallierte Software, ist ein Einfalltor, durch das Hacker auf private Daten zugreifen können. Doch Nutzer können „Superfish“ löschen.
Von „Superfish“ betroffen sind Lenovo-Laptops, die zwischen September 2014 und Januar 2015 verkauft wurden. Ob der eigene Rechner betroffen ist, können Nutzer auf dieser Webseite überprüfen. Wenn sich die Seite ohne Fehlermeldung öffnet, ist „Superfish“ auf dem Rechner installiert. Doch dagegen können Nutzer etwas tun.

Mehr Infos hier (Quelle NOZ.de)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: