07.05.2016 – Velobörse Helvetiaplatz Zürich


Seit einiger Zeit interessiere ich mich für Velos. So nennt man Fahrräder in der Schweiz. Der Leser weiss: Ich hab mir eines gekauft! Der Bewegung wegen, welche mir seit Jahren fehlt.

„Pro Velo“ veranstaltet nicht nur Velo-Auktionen, sondern auch eine Velo-Börse! Und diese fand heute am Helvetiaplatz statt.


Schon in der Nacht um 2 Uhr laden die ersten Lieferanten ihre Anhänger aus, um den besten Platz zu besetzen. Dann wird kurz geschlafen und um 9 Uhr ist Einlass. 


Aber schon um 8 Uhr steht bereits eine lange Schlange am Eingang an. Das erzählte mir einer der Verkäufer. Auch dass der grösste Andrang gleich zwischen 9 und 11 Uhr sei. Nichts für mich. Ich kenne mich noch viel zu wenig aus mit diesem Material, um ein Schnäppchen zu machen.

Um möglichst auszuschliessen, dass geklautes in den Verkauf kommt, hängt an jedem Rad ein Kaufvertrag mit Name, Anschrift und Telefonnummer des Verkäufers. 

Angeblich wären heute 10.000 Velos angeboten worden. Von diesen seien etwa noch 3.000 ausgestellt. Der Verkäufer schätzte  diese Zahlen. Er hätte auf jeden Fall bereits 60% seiner Räder verkauft. 

Weitere Termine: Siehe „Pro Velo“

2 Antworten zu 07.05.2016 – Velobörse Helvetiaplatz Zürich

  1. Dann musste ja beim nächsten Inselaufenthalt kein Bike mieten, wenn du dein eigenes mitbringst!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: