25.10.2016 – Kaiserschmarrn Rezept – Was warmes Süsses!


Falls man – wie ich dieses Wochenende – noch spät Abends Lust auf was warmes Süsses hat: Kaiserschmarrn!!!

3 Eier trennen, Dotter mit 300 Gramm Mehl, 250 ml Milch und 40 Gramm Butter bei kleiner Stufe mit dem Mixer zu einem glatten Teig rühren, Eiweiss mit einer Priese Salz zu steifem Schnee rühren, 2 Esslöffel Zucker beigeben und langsam unter Eier-Mehl-Milch-Teig rühren… 


genügend Butter in einer flachen Pfanne erhitzen, Teig in die Pfanne giessen bis etwa 1 Zentimeter Höhe, sobald unten goldgelb und oben genügend fest, ganze Scheibe wenden, auf Teller zerteilen, mit Puderzucker bestreuen und mit Apfelmus oder Preiselbeermarmelade servieren!

2 Antworten zu 25.10.2016 – Kaiserschmarrn Rezept – Was warmes Süsses!

  1. wann gab es in der Schweiz denn einen Kaiser? Da fehlen aber Rosinen im Schmarrn!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: