28.11.2017 – Landwirtschaftsminister Schmidt zu seiner Entscheidung betreffend Glyphosat

28. November 2017

Der Deutsche Landwirtschaftsminister äussert sich zu seinem (angeblichen) Alleingang betreffend seiner Zustimmung zur Zulassung von Glyphosat im EU-Kommission.

https://www.welt.de/politik/video171025546/Ein-Ressortminister-muss-auch-entscheiden-koennen.html

Da er aktuell bis zur Bildung der neuen Regierung noch „geschäftsführender Landwirtschaftsminister“ ist, hat er sich seinen sehr bald kommenden Abgang mit dieser Entscheidung wohl vergoldet.

Man darf abwarten, welche der Firmen Herrn Minister Schmidt im Anschluss an seine Politkarriere einen gut bezahlten Posten anbieten: BASF, Bayer oder Monsanto selbst.