23.11.2019 – Koh Samui: Frühstück am Mittag und Reggea Bar Sunset


Ich bin nach einer Woche immer noch im Jetlag Modus. Vor 10 Uhr bin ich nicht ansprechbar. Nanee hat morgen eine Weihnachts-BBQ und ist heute voll „unter Strom“ mit den Vorbereitungen. Gegen Mittag verabredeten wir uns in Lamai bei der French Bakery zum Frühstück.

Anschliessend ging es zum „Organic Shop“ um Öko Eier zu kaufen. „Organic“, „Detox“ und „Yoga“ sind ganz gross auf Samui. Die Kunden der Villen stehen auch oft auf Cerealien mit Beeren und gesundes Futter. Gut dann kostet halt ein Himalaya Salz mal schnell 12 Euro. Hauptsache gesund und in Plastik verpackt.

Danavh ging es in den BigC zum Lebensmittel einkaufen für das BBQ. Alles ist auf Weihnachten ausgerichtet, das es ja im Buddhismus nicht gibt. Toblerone und all die grossen Marken versuchen auch hier abzuschöpfen, was geht.

Den Sonnenuntergang sah ich mir dann bei der „Reggae Bar“ in Plai Laem am Strand an. Ein seltsames Relikt aus den 70ern.

In

der offenen Hütte rauchte man zu Reggaeklängen übergroße Tüten und Draussen zoffte man über den Sinn des Lebens in Hängematten, während der Fischer mit dem Longboat die Netze einholte. Und das keine 500 Meter vom nächsten Baugebiete.
Abends trafen Nanee und ich uns dann wieder zum Essen am Lotus Lake bei Bophut – Ihrem Lieblingplatz.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: