28.09.2020 – Aquarienprojekte: Die herbstliche Sonne im „Fensterbankbecken“


Der Balkon bzw. das Dach des Balkons verhindert im Sommer die direkte Sonneneinstrahlung der Sonne auf das Küchenfenster.

Im Herbst und Winter steht die Sonne allerdings tiefer. Und so kommt es, dass das Licht der Sonne nicht nur früh morgens in das „Fensterbankbecken“ scheint, sondern den ganzen Tag.

Dies ergibt einen spektakulären Einblick in die Unterwasser Welt. Die Pflanzen bekommen direkte Sonne, der Wasserfreund blüht über Wasser und die Vallisneria blüht unter Wasser.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: