17.04.2022 – Osterbananenkuchen mit Schweizer Schokkiglasur


Was macht man mit überreifen Bananen? Essen! Kirschbananensaft! Bananenkuchen! Und was passt dazu? Schokolade!! Hier ein Rezept für einen schnellen leckeren Kuchen. Zubereitung 20 Minuten, Backzeit zwischen 45 und 60 Minuten.

200 Gramm Butter weich
120 Gramm brauner Zucker
4 mittelgroße Eier
2 reife Bananen ca. 250g
300 Gramm Weizenmehl
1 Packung Backpulver
1 Prise Salz
2 Esslöffel Milch nach Bedarf
2 Tafeln Lindt Schockolade

Leckerer Bananenkuchen

Butter in kleiner Schüssel im heissen Wasserbad zerlaufen lassen. Währenddessen Bananen schälen und in kleinen Stücken zusammen mit Mehl, Zucker, Backpulver und Eiern in Rührschüssel abwiegen. Dann zusammen mit der flüssigen Butter verrühren, bis Teig gleichmässig fliessen kann. Bei Bedarf Milch hinzufügen.

Ofen auf 175 Grad Oberunterhitze vorwärmen. Backform fetten und mehlen. Teig hineingiessen und verteilen. Auf mittlerem Raster 45 Minuten backen. Danach Mikadotest machen. Hängt noch Teig am Stäbchtest noch Teig dran, 15 Minuten länger Backen.

Saftig und lecker!!

Schokolade in Stücke in kleinen Frischhaltebeutel zerbrechen. Mit Wasserkocher Wasser erhitzen. Beutel verschliessen und in heisem Wasser verflüssigen.

Kuchen aus der Form nehmen und Schokolade aus Beutel auf Kuchen verteilen und mit Pinsel verstreichen. Kuchen kaltstellen. Fertig.

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: