06.12.2022 – Der passive Widerstand der Klimakleber und St. Nikolaus

6. Dezember 2022

Man hört es überall! Alle schimpfen und zetern. In der Tagesschau. In den sozialen Medien. In den Kommentarspalten der Zeitungen. Am Stammtisch. Bei der Diskussion mit „Freunden“. Der Klima Terrorist ist da!!

Alles Schlechte dieser Welt wird ihnen gewünscht: Man sollte sie überfahren!! Einsperren! Geldstrafen 4stellig!! Nur weg damit!! Aus den Augen!! Weg mit dem unangenehmen vorgehaltenen Spiegel!!

Ertrinken eigentlich noch Menschen im Mittelmeer? Brennt noch ein Fluchtlingscamp auf Lesbos? Gibt es noch Krieg in Syrien? Greta ist vergessen!! Der Klimaaktivist ist der neue Feind!! Oh, heiliger Nikolaus!! Wem würdest Du heute Deinen Mantel spenden? Ach, das war ja St. Martin!!

Das Tianamen Masaker?
Ein Mann stellt sich auf dem Platz des Himmlischen Friedens vor die anrückenden Panzer. Ein Widerspruch in sich. Panzer im himmlischen Frieden. Wozu braucht es passiven Widerstand an genau der Stelle? Und was hat das mit den Klimaaktivisten zu tun, die sich da auf die Strassen kleben!!?

Erkennt man da Parallelen? Ja, natürlich.
Und sofort schüttelt da jeder (der nicht begreift) den Kopf! Das ist doch ganz was anderes! China ist keine Demokratie!! China ist ein Unrechtsstaat!! Da werden Menschen mundtot gemacht!! Umgebracht!! Keine freie Meinungsäusserung!! Und die Umwelt verpestet!!

Da stellt sich am 4. März 1989 ein Mann vor die anrückenden Panzer.

Und bei uns? 16 Jahre lang (eigentlich seit 1972. Da wurde der Klimawandel wissenschaftlich nachgewiesen) hat sich die Merkel Regierung rein gar nix um das Klima geschissen. Nur Versprechungen! Nur grosse Reden! Keine Massnahmen! Keine Gesetze zum Schutz der Umwelt! Nur mal eben 75% der Insekten sterben Dank Glyphosat und Bayer!!! Und der Unionsgeführten Regierung!! Die Böden werden mit Gülle überdüngt und damit das Grundwasser verseucht!! Massnahmen? Oh, nein!! Nicht heute!! Vielleicht ein wenig Selbstregulierung der entsprechenden Wirtschaft und Industrie gefällig? Na klar!!

Und die Luft? Immer her mit dem Öl aus Unrechtsstaaten!! Das Gas auch gleich!! Pakt mit dem Bösen!!Putin will Europa destabilisieren!! Paktiert mit allen Rechtsnationalisten!! Bezahlt Milliarden an Rechtspopulisten in den USA!! Lässt Armeen von Missinformationen streuen!

Maskenskandale in der CDU/CSU!! Nachwirkungen bis heute!! Braunkohleabbau in NRW! Wälder und Dörfer zerstört! Ungerechtfertigter Polizeieinsatz!! Datenvorratsspeicherung!! CSU beschliesst Polizeigesetz 30 Tage Einsperren ohne triftigen Grund möglich!! Gegen Terror!! Welcher Terror??

Söder setzt H10 durch!! Boykottiert bereits bestehende Baugenehmigungen!! Verzögert den Brenner Nordzulauf!! Zwingt Österreich zur Blockabfertigung bei der Inntalautobahn!! Verhindert Nord-Süd-Stromtrasse!! Söder würde gerne Atom behalten, obwohl er selbst eine Regierungskrise 2011 als Umweltminister verursachte!! Willkür oder Unrechtsstaat?!?!

Generationen von CSU Verkehrsminister ruinieren die Deutsche Bahn und das Streckennetz!! Feinstaub und Srickoxide!! Jahrzehntelang darf die Autoindustrie mit LKWs und PKWs fröhlich gesundheitsgefährdende Abgase in die Luft blasen und sich darauf verlassen, dass deutsch Politiker in Brüssel Grenzwertsenkungen blockieren oder massiv verzögern und letztendlich den Dieselskandal vertuschen!!

Mauthdebakel zweier CSU Verkehrsminister! Die wiedergewählt wurden von den Bürgern in Bayern!! Klimagesetz scheitert vor Bundesverfassungsgericht wegen fehlender Massnahmen!! Altmaier ruiniert die deutsche Windenergieindustrie!!! Altmaier lässt die deutsche Solarindustrie ausbluten!! Faktisch gibt es keine mehr!! Alles kommt nun aus dem Land, aus dem Unrechtsstaat, das alle verachten: China!! Gut gemacht, liebe Union.

Und jetzt kritisieren und boykottiert die gleiche Union, die Jahrzehntelang die Umwelt und das Klima ruinierte und damit die Gesundheit des eigene Volk zerstörte, die Zukunft der nächsten Generationen gefährdet, die Ampelregierung und bremsen jede Massnahme aus, die sie selbst verursacht hat??!?! Unrechtsstaat!?! Und die FDP bremst massiv schon mal intern??!!

Und dann kleben sich mutige junge Leute auf öffentliche Strassen. Vor grosse LKWs, vor aufgebrachte, hektische, gestresste, gewaltbereite Menschen. Passiver Widerstand. Sie tun niemandem weh. Riskieren Geldsstrafen und Haftstrafen. Sie fordern von der Regierung Maßnahmen zum Klimaschutz!! Jetzt!! Passiver Widerstand. Sie erschiessen niemanden. Sie sprengen auch nichts. Passiver Widerstand. Gegen den Unrechtsstaat, der Jahrzehntelang rein gar nichts für das Klima unternommen hat. Passiver Widerstand. Sonst nichts.

Und der graue Mob und die Mob Medien schreien auf bei jeder Aktion!! Unionspolitiker schreien Zeter und Mordio und fordern härtere Strafen und bezeichnen die Aktivisten als Klima Terroristen!! Wie im Politbüro der Einheitsregierung Chinas am 4. März 1989. Da war die Aufregung auch gross. Wie kann sich da ein Mann vor die Macht der Panzer stellen!! Passiver Widerstand. Gewaltfrei.

Mit der friedlichen Macht von Ghandi und den mutigen Frauen im Iran. Wie die Studenten in HongKong. Passiver Widerstand gegen ein grosses Unrecht. Sie sitzen nur da und wollen gehört werden. Gegen das politische Unrecht der letzten Jahrzehnte. Klimaschutz ist Gesundheitsschutz ist Menschenschutz.

Respekt!!!

Ähm, übrigens: Die „Generation Greta“ oder “ Generation Friday For Future“ ist jetzt volljährig und darf jetzt wählen. Herzlichen Glückwunsch.

Und St. Nikolaus? Was hat der nun mit den Klimaaktivisten zu tun? Sein griechischer Name Nikólaos (aus νίκη und λαός) bedeutet „Sieg des Volkes“ und war bereits in vorchristlicher Zeit gebräuchlich. Während der Christenverfolgung 310 wurde er gefangen genommen und gefoltert. Sein ererbtes Vermögen verteilte er unter den Notleidenden. Das hört sich doch ziemlich danach an, dass er auch“revolutionär“ gewesen wäre, oder?