03.05.2008 – Thai Woodcarving oder „thailändische Kunstwerke“

3. Mai 2008

Wie bereits berichtet, montierten Elvis und ich die aus Koh Samui importierten Holzschnitzereien in unserer neuen Wohnung. Nun kommt langsam etwas „Wohnlichkeit“ in unsere „Sperlix-Brothers“-Männer-WG. Das grosse 5-teilige Element und die „Elefanten“ im Wohnbereich sind mit etwa 3 Zentimeter Distanz zur Wand montiert. So kommen die filigranen Schnitzereien zusammen mit Licht und Schatten viel besser zur Geltung.

Thai Woodcarving 02
Thai Woodcarving 01Thai Woodcarving 09
Thai Woodcarving 05
Thai Woodcarving 10Thai Woodcarving 07
Thai Woodcarving 11Thai Woodcarving 06
Thai Woodcarving 04

Was noch fehlt in der Wohnung? Einiges. Aber immer mit der Ruhe. Die sonstigen Möbel und Dekorationen wählen wir wohlüberlegt aus. Pflanzen und Blumen zum Beispiel fehlen noch. Aber auch hier berät uns eine Spezialistin. 🙂