15.04.2016 – Songkran Thailand 2016

15. April 2016

Besucht Ihr Thailand? Dann solltet Ihr das so planen, dass während des Urlaub’s das Thailändische Neujahrsfest „Songkran“ stattfindet. Egal, wo Ihr zu diesem Zeitpunkt gerade seid – es ist immer ein Erlebnis. In Bangkok ist es ja immer „heiss“. In der ChaosanRoad findet dann die Abkühlung statt!
Songkran

Auf KohSamui mit dem Roller 1x die 55 Km Ringroad durch Chaweng und Lamai fahren. Im Norden von Thailand nimmt man das Fest traditioneller und das Fest findet noch eher im Tempel statt. Ach ja: Songkran dauert 3 Tagen im April.

PS: Leider passieren auch in dieser Zeit am häufigsten Unfälle mit Todesfolge bedingt durch Alkohol am Steuer und/oder überhöhter Geschwindigkeit.


12.04.2011 – Thailand – Songkran oder Happy New Year

12. April 2011

Thailand bereitet sich auf das Neujahrsfest Songkran vor: Am thailändischen Neujahrsfest Songkran in der Zeit vom 13. bis 15. April 2011 feiern die Thailänder nach der buddhistischen Zeitrechung den Beginn des Jahres 2554 mit einer riesigen Wasserschlacht im ganzen Land. In zwölf historischen Städten Thailands finden eigene Songkran Festivals statt, von Chiang Mai und Sukhothai im Norden bis Nakhon Si Thammarat und Hat Yai im Süden wird gefeiert, jedes Fest hat seine ganz eigene Note. Touristen sollten sich vor Ort informieren und darauf gefasst sein, dass kaum ein Fuß vor die Tür gesetzt werden kann, ohne nass zu werden. Eine perfekte Abkühlung und eine Menge Spass.

Der Spaßfaktor „Sanuk“, wie die Thailänder sagen, ist ein wichtiger Bestandteil dieses Festes. Die ganze Familie versammelt sich, um ausgelassen zu feiern. Schönheitsparaden, Tänze und ein reichhaltiges Angebot an leckeren Köstlichkeiten sind Programm. Traditionelle buddhistische Elemente spielen jedoch eine ebenso wichtige Rolle, die Menschen gehen in die Tempel, um die Tempel zu säubern und zu dekorieren, bringen den Mönchen religiöse Opfergaben und baden Buddhastatuen und –bildnisse zur Reinigung in parfümiertem Wasser. In den Vorhöfen der Tempel werden Stupas aus Sand gebaut, in dem Glauben, den Menschen Gesundheit zu bringen. Als Ausdruck von Respekt beträufeln die Jüngeren die Älteren ebenfalls mit parfümiertem Wasser. Die wiederum sprechen den Jüngeren im Gegenzug ihren Segen aus.

Via Reisesucht.info


09.04.2009 bis 20.04.2009 – „Pictures of a Journey“ oder „In 10 Days to Neverland and back“

21. April 2009

Es kostete mich zwei Tage die über 800 Bilder zu sortieren, nachzubearbeiten und schliesslich in einem Album auf den Server zu laden. Hier also nur ein Ausschnitt der Fotos vom Kurzurlaub auf Koh Samui als kleine Bildergeschichte.


„The Piers“


„Invitation to Relax“


„Traditional Welcome Drink“


„Looking for some Seashells“


„PeterPan and the Lost Boys“


„Nang Far“


„My Easy Rider“


„Wellcome to the Jungle“


„Look away – Look away“


„Smile for me“


„Getting wet!“


„I shoot you!“


„Taking a shower“


„Songkran Casting“


„Playing with Water“


„Rolling Bathtube“


„I believe i can fly“


„Stranded Goods“


„Into the Blue“


„Neverland Island“


„The Water is gone to Europe“


„No! My Name is NOT Nemo!“


„Room with a View“


„Frangipani Plumeria“


„Singapore Sling“


„Got ya!“


„Colour up my Life!“


„Look into my Eyes“


„The Photographer“


„Chair’s Back to Back“



„High Noon“


„The Rock“


„The Walk of Life“


„Mobile Phone Lady“


„The Island in the Sun“


„Fruitshakes“


„Thunderstorm aproching“


„Carwash“


„Having a Break“


„Angel Eyes“


„Springtime Sundowner“


„Silent Lake“

Alle Bilder sind hier zu finden in 10 Alben.


14.04.2009 – Events in Thailand: Songkran Music Festival 2009 in Koh Samui

24. März 2009

Das Songkran Music Festival 2009 bietet die Bühne für das erste internationale Dance Music Festival am 14. April 2009 während der heissesten Reisezeit in Thailand. Es werden mehr als 5000 Besucher beim grössten Openair Event erwartet und diese dürfen sich auf ein tolles Festival mit Seeblick an der Chaweng Beach freuen. Das Songkran Music Festival 2009 bietet darüber hinaus genügend Möglichkeiten so richtig nass zu werden: Pools, Schaummaschinen, Cabaret und Casino.

Es treten bekannte DJs auf. Darunter DJ Judge Jules, Graham Gold, Gary Gecko, Asambai, Simon Solo, Adam Matson, David Sambor, Kris Oliver und DJ A. Tickets gibt es im Vorverkauf für 400 Baht. Denn das 12 Stunden Musik- und Entertainment-Event beginnt um 18 Uhr und endet erst um 6 Uhr morgens.

Songkran ist das Thailändische Neujahrsfest, welches immer zwischen dem 13. und 15. April zelebriert wird. Und da es im thailändischen Sommer stattfindet, wird mit kühlendem Wasser nicht gespart. Einen zweiteiligen Bericht findet man hier und hier.

Via Thailand-Travelonline.com Danke Christian!

Die deutschsprachige Online-Zeitung Thailandtip.de meldet allerdings Folgendes: „Trockenes Songkran? Totales Alkoholverbot über die Neujahresfeiertage?
Nach Beratungen hat das Gesundheitsministerium der Regierung zwei Möglichkeiten vorgeschlagen, wie das Alkoholverbot über die Songkran-Feiertage gehandhabt werden soll. Premierminister Abhisit wird entscheiden, ob es zwischen dem 12. und 14. April eine Prohibition gibt, d. h. es darf überhaupt kein Alkohol verkauft werden. Die zweite Möglichkeit ist, das Totalverbot einzuschränken. Restaurants und Unterhaltungsetablissements dürften dann zwischen 18 Uhr und Mitternacht Drinks servieren.