11.01.2021 – FBI nimmt weiteren Kapitol Täter fest. Ein anderer stellt fest, dass er auf einer Fluggastsperrliste steht.

11. Januar 2021

Wie das F.B.I. ermeldet wurden am Sonntag zwei Männer verhaftet, die in der Senatskammer im Kapitol in militärischer Kleidung und mit Kabelbindern fotografiert wurden. Dies geht aus einer Erklärung des Justizministeriums hervor. Es handelt sich dabei um die beiden Männer, die mit Kabelbindern fotografiert wurden und vermutet wird, dass sie gegebenfalls Geiseln nehmen wollten.

Einer der Männer, Eric Gavelek Munchel (30), wurde in Nashville in Gewahrsam genommen, weil er ein Gebäude unrechtmäßig betreten hatte und auf dem Capitol-Gelände gewaltsam eingedrungen war. Einer der in den Fall verwickelten Beamten sagte, die Behörden hätten zum Zeitpunkt seiner Festnahme auch mehrere Waffen geborgen.

Nachdem Munchel Gegenstand von Social-Media-Spekulationen geworden war, hat er offenbar seine Facebook-Seite deaktiviert.

Das US-Justizministerium gab außerdem bekannt, dass Agenten auch Larry Rendell Brock aus Texas festgenommen hatten. Brock wurde als eine der Personen identifiziert, die mit einem grünen Helm, einer grünen taktischen Weste mit Aufnähern, einer schwarzen, tarnfarbenen Jacke und einer beigen Hose trägt.

Auch er hielt Kabelbinder in der Hand mit welchen üblicherweise die Strafverfolgungsbehörden Verdächtige an den Händen fesseln.

https://www.newschannel5.com/news/newschannel-5-investigates/fbi-arrests-nashville-zip-tie-suspect-from-assault-on-u-s-capitol

Das FBI hat offensichtlich Verdächtige Täter auf eine Fluggastsperrliste gesetzt. Denn es kursiert ein Video in den Sozialen Medien, in welchem sich ein Trump Anhänger lautstark über seine Nichtbeförderung aufregt.


07.01.2021 – Biden als Wahlsieger vom Kongress bestätigt.

7. Januar 2021

Nach den gestrigen Ausschreitungen um und im Capitol in Washington erfolgte heute die Bekanntgabe der Wahlmänner im Kongress. Vicepräsident Pence bestätigte formell den Wahlsieg Bidens, welcher am 20. Januar das Amt des Präsidenten übernehmen wird.

Da Trump’s Twitter Account noch gesperrt ist, müsste ein Stellvertreter ran.

Nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Parlamentssitzes hat der Kongress den Sieg des Demokraten Joe Biden bei der Präsidentschaftswahl offiziell bestätigt. Der amtierende US-Vizepräsident Mike Pence gab das amtliche Endresultat in einer gemeinsamen Sitzung beider Kongresskammern bekannt. Biden sei mit den Stimmen von 306 Wahlleuten zum Nachfolger von Donald Trump bestimmt worden, sagte er.

Trump konnte sich wegen der Sperrung auf Twitter nicht selbst dazu äußern. Er ließ über seinen Stellvertretenden Stabschef eine Mitteilung tippen.

Mittlerweile werden Stimmen laut, die eine sofortige Amtsenthebung von Trump fordern, da er die Protester zum Sturm auf das Capitol angestiftet hatte.

https://www.cnn.com/2021/01/07/politics/trump-biden-us-capitol-electoral-college-insurrection/index.html

https://www.tagesschau.de/ausland/biden-wahlsieg-bestaetigt-101.html