02.04.2020 – Soforthilfe in Bayern beantragbar

2. April 2020

Ab sofort ist eine Soforthilfe für Bayerische Unternehmen beantragbar – ohne irgendwelche „Wenn und Aber“.
(In früheren Versionen musste man zuerst liquide Mittel aufbrauchen. Das ist jetzt nicht mehr der Fall).

Soforthilfe Corona

In Bayern kann man als Freiberufler oder Kleinunternehmerin online ganz einfach einen Antrag stellen ohne bürokratische Vorkenntnisse, dauert wenige Minuten und eine knappe Woche später sind in der Regel zwischen 5.000- und 50.000- am Konto. Je nach Größe des Unternehmens. Das ist eine tatsächliche Soforthilfe.

Anträge können von Unternehmen und selbstständigen Angehörigen der Freien Berufe (bis zu 250 Erwerbstätige) gestellt werden, die eine Betriebs- bzw. Arbeitsstätte in Bayern haben.

Die Soforthilfe ist gestaffelt nach der Zahl der Erwerbstätigen und beträgt:

  • bis zu 5 Erwerbstätige 9.000 Euro,
  • bis zu 10 Erwerbstätige 15.000 Euro,
  • bis zu 50 Erwerbstätige 30.000 Euro,
  • bis zu 250 Erwerbstätige 50.000 Euro.

https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/

Das Ganze dauert online nur wenige Minuten.


25.03.2020 – Zusammenfassung der Websites mit aktuellen Corona-Zahlen Welt und Schweiz

25. März 2020

Aktuelle Corona Zahlen und Daten der Johns Hopkins Universität für die Welt
https://coronavirus.jhu.edu/map.html

corona-hopkins

Sehr ausführlich ist auch diese Informationsseite für die Welt
https://cov-2019.com

Covid-Welt

Aktuelle sehr ausführliche Zahlen und Statistiken Welt+National von Bloomberg

https://www.bloomberg.com/graphics/2020-coronavirus-cases-world-map/

Aktuelle Zahlen und Corona-Fälle vom Robert Koch Institut für Deutschland
https://corona.rki.de

Corona-Deutschland

Aktuelle Zahlen und Grafiken über Corona-Fälle aus der Schweiz
https://www.corona-data.ch/

Corona-Schweiz


25.03.2020 – Jetzt über 450 Schweizer Filme auf artfilm.ch kostenlos streamen

25. März 2020

Die Coronavirus-Epidemie hat das soziale und kulturelle Leben in der Schweiz zum Stillstand gebracht, und die Situation wird noch einige Wochen andauern. Wir sind dazu aufgerufen, sowohl solitär wie auch solidarisch zu sein. Die Kinos sind bis Mitte April geschlossen. Die Menschen werden etwas Zeit für sich selbst haben und auch das Bedürfnis, sich zu trösten, sich mit anderen zu fühlen, was das Kino so gut kann.

Schweizer-Film

In diesem Zusammenhang hat Artfilm zusammen mit den Produzenten und Filmemachern beschlossen, den VOD-Katalog für die Öffentlichkeit zu öffnen. Ab sofort ist das VOD-Angebot frei verfügbar, solange die Kinos geschlossen sind. Die Entscheidung wurde nach Beratung mit rund 100 Filmproduzenten getroffen, die ihre Filme bei Artfilm online gestellt haben.

Hier geht es zum Film-Katalog von Artfilm.

Danke Helene!


24.03.2020 – Albert Uderzo und Asterix

24. März 2020

In Gedenken an Albert Uderzo hier eine Liste der öffentlich zugänglichen Asterix&Obelix Filmen in voller Länge meist in HD
.
Asterix erobert Rom

.
Asterix erobert Rom (Bayerische Synchronisation)

.
Asterix und Cleopatra

.
Asterix der Gallier

.
Asterix bei den Briten

.
Asterix Sieg über Caesar


12.03.2020 – Was ist typisch Schweizerisch? Mitbringsel Tipps

12. März 2020

Alphorn, Armbrust, Schweizer Fahne, Victorinox Schweizer (Sackch) Messer, Zuger Kirschtorte, Zürcher Gschnetzelts, Ragusa Blond Schokolade, Toblerone, Gerber Fonduemischung, Nestlé Aktie, Vignette, Rivella, Caotina, Ovomaltine, Hörnli Nudeln, Le Gruyéere Käse, Ricola, Lindor Kugeln, Toblerone, Basler Läckerli, Aromat, Servelat, Heidi, Tell, Kuhglocke, Elmex Zahnpasta, Swiss Fliegermodell, Sparschäler Rex, Schweizer Bahnhofsuhr, Swatch, Rakete-Eis, Alufolie (CH Erfindung), RiRi Reissverschluss, Glarner Tüechli, Finkli (Hausschuhe), A Wiisser (Weisswein), Schaufel und Besen.


26.02.2020 – Aktuelle Karte mit Statistiken weltweit zu Corona-Fällen

26. Februar 2020

Jeder spricht aktuell vom Corona Virus und dessen Ausbreitung. Beim Mittagessen, am Telefon, im Fernsehen, in den News. Eine schöne aktuelle Übersicht über Infizierte, wieder Gesunde und leider Gestorbene bietet diese Website.

corona.jpg

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html?fbclid=IwAR1q91t9aEunyiQT8ffxbBZYdhjg5qh4fKPjsC2ZNZW1mUP88KQXFN85FH4#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6


18.02.2020 – Teufelsaustreibungen in der Schweiz verdreifacht. Bistum Chur sucht Exorzisten

18. Februar 2020

Laut dem „SRF“ würden jährlich bei den Schweizer Kirchen rund 1300 Exorzismen durchgeführt.

chur-4850412_6402876671900711658811.jpg

Laut der evangelischen Beratungsstelle „Relinfo“ hat sich die Zahl der Teufelsaustreibungen in der Schweiz zwischen 2012 und 2017 verdreifacht. „Chur ist das Eldorado des Exorzismus im deutschsprachigen Raum“,

Quelle: Bistum Chur sucht Exorzisten