Schweizer Nati und das Thema Elfmeter


Gerade läuft das Spiel „Schweiz – Kolumbien“ auf SF zwei. Kolumbien führ seit der 5. Minute mit 1:0. In der 40. Minute erhält die Schweiz einen Elfmeter zugesprochen. Frei legt sich den Ball zurecht, nimmt Anlauf, schiesst und der Kolumbianische Torhüter hält. Alex Frei schaut zum Himmel und hält sich dann die Augen zu.

Das darf doch nicht wahr sein. Aber was ist das? Der Schiedsrichter hat Erbarmen mit Frei. Er lässt den Elfmeter wiederholen. Sehr mutig vom Schiri. Angeblich hätte sich ein Kolumbianischer Spieler zu früh in den 16er begeben. Alex Frei legt sich erneut den Ball zurecht, läuft an, schiesst und trifft! Es steht 1:1.  Wieder läuft ein Spieler zu früh in den 16er. Nur diesmal lässt der Schiri das Tor gelten.

Nachtrag: Schade! Die Schweiz verliert 3:1 gegen Kolumbien.

2 Responses to Schweizer Nati und das Thema Elfmeter

  1. jahabedieehre sagt:

    wieso schade?

  2. PeterPan sagt:

    Hi Fercho…

    Na, weil die Schwiiizer Nati verloren hat! 🙂

    Gruss
    PeterPan

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: